Wandlungsräume

Wandlungsraum
Ritualarbeit nach J. Macy
"The heart that breaks open can contain the whole universe." Joanna Macy
Frauenzeit | Wandlungsräume

Wandlungsraum

Ritualarbeit nach Joanna Macy

Deine Gastgeberinnen:

 

 Nela Adam & Magdalena Trischler

Frauenzeit | Wandlungsräume

Für wen?

Für dich, wenn dich diese Fragen ebenso wie uns bewegen:

• In welcher Welt wollen wir zukünftig leben?

• Was ist deine Aufgabe für das große Ganze?

• Welche Schätze stecken in den Herausforderungen dieser Zeit?

• Wie kannst du dich auf deine Selbstwirksamkeit ausrichten?

• Was stärkt dich in deinem Leben?

Wann?

           

Winter 2022

Wertschätzung:

70-120 Euro nach Selbsteinschätzung 

Unser  Ort:

Ein kleiner, feiner Seminarraum mit Feuerstelle inmitten lebendiger Natur im blauen Land

Frauenzeit | Wandlungsräume

Das Wahrheitsmandala 

 

Jede/r von uns ist aktuell und grundsätzlich im Leben mit ganz eigenen Herausforderungen konfrontiert - mit dem Blick auf die Unbeständigkeit und Fragilität des Lebens. Gefühle der Angst, Mutlosigkeit oder Wut können uns überrollen.

Gemeinsam wollen wir das "Wahrheitsmandala" von Joanna Macy erleben. Es ist ein tiefes, kraftvolles und sehr berührendes Ritual aus der Tiefenökologie.

Ein Raum, um innezuhalten, uns ehrlich mitzuteilen und berühren zu lassen. Daraus entwickeln wir neue Perpektiven und spinnen unbekannte Visionen für die Zukunft.

In welcher Welt willst du zukünftig leben?

Inmitten von seelischen und gesellschaftlichem Chaos sind es Rituale, die uns Frieden, Leichtigkeit und Zuversicht finden lassen. Lasst uns gemeinsam einen Raum betreten, in denen deutlich wird, wo wir gerade stehen und wohin unser Weg führt.

"Vielen Dank für den berührenden Erfahrungs- und Begegnungsraum. Es war leicht und spielerisch, euch zu folgen. Es hat sich nicht nach "viel machen" angefühlt, vielmehr war es ein sehr präsentes und achtsames Sein mit uns. Eine feine, ausgewogene Balance zwischen uns anleiten und euch selber einbringen. Mit offenem Herzen und großer Erfahrung. Ich habe mich immer gut aufgehoben und sicher begleitet gefühlt und ich durfte viel über mich lernen."

Jürgen Mines, Dipl. Betriebswirt
 

IMG_20210808_115425611_HDR.jpg